Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Allgemein

Kochmal bietet Koch- und Backkurse für alle Interessentengruppen an. Unter Anleitung unserer erfahrenen Berufs- und Hobbyköche werden verschiedenste Themenkurse angeboten und durchgeführt. Dauer und Teilnehmerzahlen der einzelnen Veranstaltungen können variieren. Im Allgemeinen beträgt die Dauer eines Kurses 3 bis 5 Stunden. Die Teilnehmerzahl in den Kochkursen liegt meistens zwischen 7 und 14 Personen. Die Preise verstehen sich inklusive der z.Zt. geltenden MwSt. Bei jedem Kurs steht eine Auswahl an Getränken zur Verfügung, die im Preis inbegriffen sind.

2. Anmeldung und Buchungsbestätigung

Für die Teilnahme an Kochkursen ist eine vorherige Anmeldung erforderlich. Eine Anmeldung kann sowohl per e-mail als auch telefonisch erfolgen. Die Anmeldung wird erst nach Zahlungseingang bestätigt und nur durch die schriftliche Bestätigung wird der Vertrag über den Kursus wirksam geschlossen. Dies gilt auch für Gruppenanmeldungen und Kochevents. Alle Veranstaltungen sind im Voraus zu bezahlen. Wenn Sie einen Gutschein besitzen, senden Sie uns die Gutscheinnummer bei Ihrer Anmeldung zu. Bitte bringen Sie den Gutschein zum Kochkurs mit. Kursteilnehmer sind verpflichtet, Gutscheine auf Übereinstimmung mit den von ihm gemachten Angaben bei der Bestellung zu überprüfen. Abweichungen muss der Teilnehmer unverzüglich dem Veranstalter mitteilen. Sollte der Teilnehmer 7 Tage nach Bestellung oder 3 Tage vor dem Termin zur Durchführung des Kurses/Events keine Bestätigung erhalten haben, so ist er verpflichtet, sich umgehend mit dem Veranstalter in Verbindung zu setzen. Zahlungen durch Überweisung haben unter Angabe des Anmelders sowie des Termins der Veranstaltung vor Veranstaltungsbeginn auf nachstehendes Konto zu erfolgen:

Kontoinhaberin: Katrin David
IBAN: DE59 1004 0000 0555 4225 00
Weitere Zahlungsvarianten sind auf Nachfrage möglich.

3. Absagen und Stornierungen

Absagen, Stornierungen und Übertragbarkeit bei Einzelbuchungen
Aus Kulanzgründen gewähren wir jedem Kursteilnehmer bis 10 Tage vor dem Veranstaltungstermin eine kostenlose Umbuchung bzw. Stornierung. Bei Stornierungen ab 10 Tage vor Veranstaltungsbeginn werden lediglich 50 % der Teilnahmegebühr zurückerstattet. Bei Stornierungen ab 7 Tage vor Veranstaltungsbeginn kann eine Erstattung der Teilnahmegebühr nicht mehr erfolgen, da dann Lebensmittel und Helfer bestellt werden.
Die Buchungen von Kochkursen können vor Veranstaltungsbeginn, sofern diese bereits bezahlt sind, auf Dritte übertragen werden, sofern diese nicht bereits selbst den betreffenden Kurs gebucht haben.

Absagen und Stornierung von Gruppenbuchungen
Bei Stornierungen bis 60 Tage vor Kocheventbeginn fallen 20 % des Gesamtbetrages der Veranstaltung an.
Bei Stornierungen bis 30 Tage vor Kocheventbeginn berechnen wir eine Stornierungsgebühr in Höhe von 50 % des Gesamtbetrages der Veranstaltung.
Bei Stornierungen, die bis 10 Tage vor Kocheventbeginn erfolgen, berechnen wir eine Stornierungsgebühr in Höhe von 75 % des Gesamtbetrages der Veranstaltung, bei kürzerer Stornierungszeit sind es 100 %.

Von dieser Regelung ausgenommen sind Weihnachtsfeiern (ab Mitte November). Hier gilt ab Buchung bis 30 Tage vor Veranstaltungsbeginn eine Stornierungsgebühr von 50 %.
Ansonsten sind die Stornierungsbedingungen gleich wie bei den anderen Veranstaltungen.

Nichtteilnahme
Auch bei unverschuldeter Verhinderung an einem Kochkurs erlischt die Teilnahmeberechtigung ersatzlos.

Mindestteilnehmerzahl
Die Mindestteilnehmerzahl der Kochkursen liegt, sofern nichts anderes ausdrücklich schriftlich vereinbart wurde, bei 8 Personen. Sollte diese Teilnehmerzahl nicht erreicht werden, kann der betreffende Kurs unsererseits abgesagt werden. In einem solchen Fall werden die Teilnehmer rechtzeitig benachrichtigt und die Teilnahmegebühr rückerstattet.

Absagen durch uns
Wir behalten uns das Recht vor, bei Krankheit, bei nicht erreichter Mindestteilnehmerzahl und sonstigen wichtigen Gründen Kurse abzusagen. In diesem Fall wird Ihnen selbstverständlich der volle Kursbeitrag erstattet.

4. Jugendschutz

Das Ausschenken von Alkohol an Jugendliche unter 18 Jahre ist verboten. Unser Angebot an alkoholischen Getränken richtet sich ausschließlich an Erwachsene. Wenn Sie unter 18 Jahre alt sind, dürfen Sie diese Getränke nicht bei uns genießen.

5. Gutscheine

Gutscheine haben die Gültigkeit von 3 Jahren nach Ausstellung.
Gutscheine können telefonisch, per Post, per E-Mail oder direkt unter dem Gutscheinformular angefordert werden. Nach Bezahlung des Gutscheins senden wir Ihnen den Gutschein zu. Gutscheine von Kochmal!, die auf einen Termin festgelegt werden, verlieren Ihre Gültigkeit bei Nicht-Einlösung zum Fristablauf.

Offene Gutscheine
Diese Gutscheine berechtigen zur einmaligen Teilnahme an einem Kochkurs freier Wahl in Höhe des Ausstellungsbetrags. Bei der Wahl von Kursen, die mehr kosten, wird der Aufpreis berechnet. Bei der Wahl eines Kurses mit niedrigerem Wert wird ein Gutschein mit dem Differenzbetrag ausgestellt.
.

6. Hausordnung

In den Räumlichkeiten von Kochmal! darf nicht geraucht werden. Die Hinweise, insbesondere Anweisungen zur Hygiene durch Seminarleiter, Köche, Servicemitarbeiter sind zu befolgen. Bei Nichtbeachtung trotz Abmahnung kann ein sofortiger Ausschluss vom Kurs verfügt werden. Kosten werden in diesem Fall nicht erstattet.

Hygiene
Jeder Teilnehmer ist verpflichtet, die folgenden Regeln der Hygiene einzuhalten: Bei Kursbeginn und nach Toilettenbesuchen müssen die Hände gereinigt werden. Handschmuck darf nicht getragen werden. Aus hygienischen Gründen, und um die Privatkleidung zu schützen, sollten (von der Kochmal bereitgestellte) Schürzen getragen werden. Alle Hinweise der Kursleitung zum hygienischen Umgang mit den Lebensmitteln sind zu befolgen.Die Kursteilnehmer verpflichten sich, eventuell vorhandene Allergien, gesundheitliche Einschränkungen, ansteckende Krankheiten und Ähnliches, die sie und auch weitere Teilnehmer des Kurses gefährden oder gefährden könnten, vor Beginn des Kurses anzuzeigen. Personen mit offenen, eitrig entzündeten Wunden an den Händen oder Unterarmen werden von der Teilnahme am Kurs ausgeschlossen. Das gleiche gilt für Personen, die Fieber, Erkältung mit Husten und/oder Schnupfen oder Durchfall haben.

7. Haftung

Die Teilnahme an unseren Kursen erfolgt auf eigene Gefahr. Dies gilt ausdrücklich auch für Kinder. Die Kursteilnehmer haften persönlich für die durch sie beschädigte Einrichtung und Gegenstände von Kochmal!. Die Teilnehmer haften für Schäden und Unfälle, die direkt durch sie anderen Teilnehmern gegenüber entstanden sind. Die Haftung gegenüber den Teilnehmern für Unfälle, Verluste und Beschädigungen von Gegenständen ist auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit beschränkt.

Hinweis - Herzschrittmacher

Bei aktivierter Induktions-Kochstelle wird in nächster Umgebung ein elektromagnetisches Feld aufgebaut. Unter Umständen kann es zu Beeinträchtigungen des Herzschrittmachers kommen. Im Zweifelsfall wenden Sie sich bitte an den Hersteller des Schrittmachers oder an Ihren Arzt.