Ein Bissen vom Big Apple – Kulinarische Klassiker aus New York

Dienstag 17. März, 18:30 Uhr

7 freie Plätze

New York ist ein Paradies für Genießer. An jeder Ecke gibt es Köstlichkeiten aus aller Welt und die kulinarische Vielfalt scheint unbegrenzt. Der "Big Apple" bringt nicht nur ständig neue Food-Trends hervor, sondern hat auch eine Vielzahl an kulinarischen Klassikern zu bieten, die mittlerweile in der ganzen Welt bekannt sind. Die Teilnehmer dieses Kochkurses bereiten gemeinsam eine Auswahl dieser Klassiker modern interpretiert zu, darunter das bekannte Brunch-Gericht Eggs Benedict, die allseits beliebten Meatballs & Spaghetti und als süßes Highlight einen Cheesecake, der nicht im Ofen gebacken wird.

  • Knusprig gebackene Eggs Benedict auf Brioche mit Zitronen-Hollandaise
  • Bloody Mary Sorbet
  • Meatballs & Spaghetti (selbstgemachte Pasta mit würzigen Fleischbällchen)
  • No Bake Cheesecake mit Schoko-Crunch-Boden, Salty Caramel Sauce & Peanuts



Den Kurs leitet: Henriette Wulff
Kursgebühr: 75 € inkl. Essen, Getränke und Rezeptheft
Anmeldung: hier