Let's have a Burger-Party

Dienstag 14. Mai, 18:30 Uhr

8 freie Plätze

Burger sind längst nicht mehr nur schnödes Fastfood, sondern ein Lebensgefühl zwischen zwei Brötchenhälften. Bei ihren Reisen nach New York hat Henriette Wulff unzählige Burger verspeist. Nun zeigt sie in diesem Kochkurs ihre persönlichen Lieblingsburger-Kreationen. Die Teilnehmer lernen, wie man selbst ein Burger Bun herstellt. Außerdem bereiten sie verschiedene Burger Patties sowie köstliche Saucen und Toppings zu, die aus jedem Burger eine echte Geschmacksexplosion machen. Dazu gibt es den amerikanischen Beilagen-Klassiker „Cole Slaw“ in zwei verschiedenen Varianten.

  • Das blaue Wunder“: Cheeseburger mit Beef-Pattie, Blue Cheese, Pickles, Bacon, karamellisierten Zwiebeln und Senf-Honig-Creme
  • „One Night in Bangkok“: Asiatischer Burger mit Chicken-Pattie, Mango-Limetten-Chutney, frischer Gurke, Chili-Miso-Mayonnaise und Koriander
  • „Der Berg ruft“: Laugenbrötchen, Bratwurst-Pattie, Sauerkraut, Bier-Bergkäse-Sauce, Apfel Wildkräutersalat
  • Coleslaw – der amerikanische Salatklassiker – dazu eine asiatische Variation



Den Kurs leitet: Henriette Wulff
Kursgebühr: 79 € inkl. Speisen, Getränke und Rezepten
Anmeldung: hier